WordPress hilfe

Den WordPress Login zu Deiner eigenen Webseite erreichst Du (fast) immer über über folgende Adresse:

http://www.meine-tolle-webseite.de/wp-admin

“meine-tolle-webseite.de” ersetzt Du natürlich durch den Namen Deiner Domain.

Auch WordPress Admins loggen sich darüber ein, es gibt keine speziellen Zugang zum administrieren der Webseite.

Passwort vergessen?

Auf derselben Seite wie bei der Anmeldung findest Du weiter unten den Link Passwort vergessen. Klick dort drauf und gib auf der nächsten Seite die E-Mail-Adresse oder Deinen Benutzernamen an. Wenn Du alles richtig eingegeben hast, erhältst Du an die hinterlegte E-Mail-Adresse einen Link zum Zurücksetzen Deines Passwortes.

WordPress - Passwort vergessen? Hier kannst Du dir das Passwort zursenden alssen

WordPress – Passwort vergessen? Hier kannst Du dir das Passwort zursenden alssen

Dir zeigt WordPress nach dem Login eine weiße Seite?

Wenn Dir WordPress eine weiße Seite zeigt, stimmt etwas nicht.

Jetzt wird es Zeit, den Debug-Modus einzuschalten, in diesem Modus kannst Du Fehler erkennen. Dies geht in der Datei wp-config.php mit folgender Zeile:

define( 'WP_DEBUG_LOG', true );

Warscheinlich liegt es an einem kaputten Plugin oder Theme. Verschiebe also Plugins und Theme in einen Ordner außerhalb von WordPress. Hast Du an der functions.php etwas geändert? Meist ist das die Ursache. Installiere via FTP ein Standard-Theme, wie Twentyeighteen, dann sollte erstmal alles laufen.

Es lag auch schon am Cache des Browsers, lösche ihn also und melde Dich dann noch einmal bei Deiner Website an.

Du willst nach dem Login nicht auf Dashboard?

Das Plugin “Remove Dashboard Access” hilft Dir dabei.