WordPress Gutenberg

Gutenberg heisst der neue Texteditor in WordPress, mit dem Du in Blöcken arbeiten kannst, um so Inhalte interessanter darzustellen. Jeder Block ist ein Gestaltungselement, dass Du definieren kannst.

Es gibt Blockelemente für:

Überschriften, Spalten, Bilder und Texte, Abstandshalter und einiges mehr. Damit werden andere Pagebuilder überflüssig – sehr schön!

Beim ersten Arbeiten mag sich Gutenberg noch etwa fremd anfühlen, aber so ist das am Beginn einer neuen Freundschaft. Vielleicht mag es an der ein oder anderen Stelle noch etwas hakeln, aber mir gefällt der neue Editor.

Wordpress 5 Gutenberg Editor Anzeige im Frontend

WordPress 5 Gutenberg Editor Anzeige im Frontend

 

WordPress 5 Gutenberg Editor

WordPress 5 Gutenberg Editor

Elmastudio hat dazu ein Video gemacht:
<iframe src=”https://www.youtube-nocookie.com/embed/_bl_UmsOB9w” width=”560″ height=”315″ frameborder=”0″ allowfullscreen=”allowfullscreen”></iframe>

WordPress selber bietet dazu ebenfalls Informationen:
<a href=”https://de.wordpress.org/gutenberg/” target=”_blank” rel=”noopener”>https://de.wordpress.org/gutenberg/</a>

Und Blogmojo ebenfalls:
<a href=”https://www.blogmojo.de/gutenberg-wordpress-editor/” target=”_blank” rel=”noopener”>https://www.blogmojo.de/gutenberg-wordpress-editor/</a>

Und wer noch beim jetzigen Editor bleiben, mit dem Plugin “Classic Editor” kommst Du zurück zur bisherigen Oberfläche.