Thorsten Schiller Webdesign

Für eine moderne Webseite dient eine Webseitenverwaltung (“CMS”= “Content Management System”) als Grundlage. Dies bedeutet, dass Sie – wenn Sie mögen – selber Texte und Bilder schnell ändern können. Wenn Sie mit einer Textverarbeitung wie WORD zurecht kommen, zeige ich Ihnen in der Schulung, wie Sie selber in kurzer Zeit kleine Änderungen vornehmen können.

Zur Darstellung Ihrer Inhalte dienen sogenannte Themes. Als Basis biete ich Ihnen eine Auswahl von Vorlagen, die sich in der Praxis bewährt haben. Wichtig ist  heute eine Website, die auf möglichst vielen Plattformen (Smartphone, Tablet, Laptop, Desktop-Rechner) gut zu lesen ist. Dies geht über das “Responsive Design”, mit der sich die Darstellung der Inhalte automatisch an die verschiedenen Formate der Geräte anpasst. 

Ebenso ist es möglich, ganz individuell ein Theme für Sie zu erstellen, dies entspricht einer Maßanfertigung und ist mit einem gewissen Kosten- und Zeitaufwand verbunden.

Entscheidend sind jedoch im jeden Fall die Inhalte: gute Texte und Bilder ergeben zusammen mit einem passenden Layout einen überzeugenden Auftritt im Netz. Bei Bedarf an Texten kann ich Ihnen Redakteure aus meinem Netzwerk empfehlen.

Aus diesem Grund sollten Sie sich im voraus ein paar Gedanken machen. Hier geht es schnell um zentrale Fragen aus der Unternehmensberatung bzw. -kommunikation:

  • Was möchten Sie mit Ihrer Website erreichen? (Anrufe, Aufträge, Information, erweiterte Visitenkarte)
  • Gibt es bereits eine Struktur, eine Art Inhaltsverzeichnis?
  • Liegen Texte und Bilder digital vor? Sind die Rechte an Texten und Bildern eindeutig geklärt?
  • Gibt es Vorstellungen zu Inhalt, zur äußeren Gestaltung und zur Funktion?

 

Diese Fragen sind essentiell für eine Umsetzung Ihrer Website. Erst wenn diese eindeutig und umfassend geklärt sind, lohnt es sich, Gedanken über die Darstellung und Funktion einer Website zu machen. Gern können wir dies auch im Rahmen eines ersten Audits von drei bis vier Stunden besprechen. Hier entscheidet sich dann auch, ob hier weitere Beratung notwendig ist. Wenn Sie daran Interesse haben, sprechen Sie mich an.

Wenn diese Punkte geklärt sind, erstelle ich Ihnen ein passendes Angebot und setze bei Auftragserteilung Ihre Webseite um.

Nach der Fertigstellung biete ich weitere Unterstützung an: Gerne übernehme ich gegen einen monatlichen Betrag die Pflege Ihrer Internet-Seite. Etwa einmal im Monat gibt es für die Webseitenverwaltung von Seiten des Herstellers Verbesserungen, die meist die Sicherheit des Systems betreffen oder technische Neuerungen. Dies macht eine Aktualisierung des Systems notwendig, vergleichbar mit dem Updates eines Betriebssystems. Ich empfehle Ihnen, diese Updates zu nutzen. So bleibt ihr System aktuell und für alle Internet-Browser lesbar.

Neben der Gestaltung Ihres eigentlichen Auftrittes ist es heute unabdingbar, Ihre Seite auch bekannt zu machen. Dabei helfen Branchenverzeichnisse im Internet, soziale Netzwerke wie facebook und Twitter und weitere Kanäle. Diese Maßnahmen werden meist unter dem Begriff “Suchmaschinen-Optimierung” (SEO= Search Engine Optimization) zusammengefasst. Schon der Name Ihrer Seite, der Aufbau und der Inhalt sind relevante Faktoren, damit Ihre Seite aufgrund von bestimmten Stichworten  gefunden wird. Was machen Sie, wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung suchen? Sie geben wahrscheinlich den Suchbegriff und den Ort ein. Auch hier kann ich Sie umfassend beraten und biete branchenspezifische Ideen und Hilfen.

Schnelle Lösungen a là “Bringen Sie mich bei Google morgen auf Seite 1.” sind nicht möglich. Hier benötigen Sie ein Konzept und eine durchdachte Strategie sowie Geduld.

Eine Auswahl meiner Referenzen aus dem Bereich Internet-Auftritte finden  Sie unter Referenzen.